AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Olympische Spiele London - Gold für die Vielseitigkeitsreiter - Foto: Stefan Lafrentz

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

Alte Helden: Shutterfly

Senioren-WG mit Checkmate

„Für mich war es das perfekteste Pferd der Welt. Leider gibt es nur einen Shutterfly.” Meredith Michaels-Beerbaum

Steckbrief Shutterfly „Petey“
Zuhause in: Thedinghausen (bei Bremen)
Geburtsdatum: 14. Januar 1993
Abstammung: Hannoveraner von Silvio I – Forrest xx
Züchter: Uwe Dreesmann (Hessel)
Besitzer: Octavia Farms LLC und Meredith Michaels-Beerbaum
Bei Meredith Michaels-Beerbaum seit 2000

Größte Erfolge:

  • Einzel-Europameister und Vize-Team-Europameister (2007)
  • WM-Bronze in Team und Einzel (2006)
  • Weltcup-Final-Sieger (2005, 2008, 2009)
  • Sieger im Großen Preis von Aachen (2005)
  • Vierter Platz im Einzel bei den Olympischen Spielen (2008)

Aus dem Sport verabschiedet 2011 in Aachen.

So war es vor Ort
Es geht nach Thedinghausen bei Bremen. Dort wohnt Shutterfly, der mit Meredith Michaels-Beerbaum von Erfolg zu Erfolg geflogen ist. Der 23-jährige Hannoveraner lebt auf dem idyllischen Hof in einer Senioren- WG mit seinem nicht minder bekannten Kumpel Checkmate (21 Jahre). Verband die Pferde in ihrer aktiven Zeit in erster Linie die gemeinsame Reiterin, so sind die beiden heute dickste Freunde. „Wir hatten früher immer das Gefühl, Shutterfly mag Checkmate nicht und Checkmate ist eifersüchtig auf Shutterfly“, erzählt Meredith Michaels-Beerbaum. „Aber jetzt will keiner ohne den anderen auf die Weide gehen.“ Dort treffen wir die beiden dann auch an. Es ist früher Nachmittag, die Sonne scheint und die Zwei sind seit sieben Uhr draußen. Nur ein Zaun trennt die beiden Sportheroen vom Rest der Rentnerband, der es sich auf der Nachbarweide gut gehen lässt: Stella (27), mit der Meredith Michaels-Beerbaum für die Europameisterschaften 1999 als erste Frau in ein deutsches Team kam, Le Mans (21) und Constantin (21), das Erfolgspferd ihres Mannes Markus. „Das sind unsere Oldies, so nennen wir die Truppe.“ Mittendrin in einem eigenen Paddock das kleine Pony von Meredith sechsjähriger Tochter. Die Atmosphäre: Entspannung pur. Der Kontrast zum früheren Leben von Shutterfly könnte nicht größer sein.

Siebenjährig kommt er zu der gebürtigen Amerikanerin. Sein Talent fällt ihr bei einem Turnier in Rastede auf. Der Springnachwuchs steht aber erst ein halbes Jahr später zum Verkauf. Mit dem Einzug in den Stall Michaels-Beerbaum beginnt eine einmalige Pferdekarriere mit Rekorden, Titeln und Medaillen, die ihn zum erfolgreichsten Springpferd der Welt machen. Dass Shutterfly ein sehr sensibles Pferd ist, weiß Michaels-Beerbaum. Bei den Weltreiterspielen Aachen 2006 sehen es alle. Shutterfly steht im Finale mit Pferdewechsel. Für ihn bedeutet das Reiterwechsel und Stress pur, für seine Reiterin WMBronze. „Danach brauchte er eine sehr lange Pause und ich habe ihm versprochen, dass er so etwas nie wieder machen muss.“ Bis auf diese Ausnahme war Aachen sein Turnier. Der große Platz gab Shutterflys sensiblem Wesen Raum. Hier gewann er große Preise. So auch 2011. Nach diesem Erfolg reift noch während des Turnieres der Entschluss, Shutterfly am Sonntag beim CHIO zu verabschieden. „Er war 18 Jahre alt und hat alles gezeigt. Ich dachte mir, jetzt ist der richtige Zeitpunkt und Aachen der richtige Ort, um ihn vor dem größten und besten Publikum der Welt zu verabschieden.“ Eine Erinnerung, bei der Meredith Michaels-Beerbaum immer noch schlucken muss. Schließlich ist „Shutterfly das Pferd meines Lebens.“

Der Filmdreh in Bildern...