Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Seminar: Blick hinter die Kulissen bei Uta Gräf

Montag, 05.09.2022
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gut Rothenkircherhof
67292 Kirchheimbolanden
Pferdesportverband Rheinland-Pfalz

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Sie steht für harmonisches, gefühlvolles Reiten wie kaum eine andere: Die erfolgreiche Dressurreiterin Uta Gräf gibt in diesem PM-Seminar Einblicke in ihre ganz persönliche Trainingsphilosophie. Gemeinsam mit ihrem Partner Stefan Schneider, mit dem sie den Gut Rothenkircherhof betreibt, widmet sie sich dabei vor allem dem Zusammenspiel zwischen Dressur und Working Equitation. Während Uta Gräf vor allem im Dressursattel zuhause ist, ist Stefan Schneider einer der größten Fürsprecher und ein wahrer Meister der Working Equitation, einer noch recht jungen Pferdesportdisziplin, die der Arbeitsreitweise von Rinderhirten entlehnt ist. Im Seminar spannen die beiden den Bogen zwischen den beiden Reitstilen. Die Teilnehmer erfahren dabei mehr über die Gemeinsamkeiten von Dressur und Working Equitation und wie sie sich gegenseitig bereichern können. Im Anschluss an den mit Praxisdemonstrationen untermalten fachlichen Teil des Seminars folgt eine exklusive Führung der Teilnehmer über den Betrieb.

Ansprechpartner

Marina Leimkühler
Marina Leimkühler
Tel.: 02581/6362-246
Fax: 02581/6362-100

Tickets

Verfügbare Karten: 51
Anmeldeschluss: 05.09.2022
PM: 40,00 €
Nicht-PM: 50,00 €

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247