Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht, Foto: FN-Archiv

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

20.05.2019 | 15:32 Uhr | fn-press

Ergebnisdienst vom 14. bis 19. Mai

Sieger und Platzierte in Nörten-Hardenberg, La Baule/FRA, Drammen/NOR, Madrid/ESP, Lampechtshausen/AUT, Compiegne/FRA, Aalborg/DEN, Kalundborg/DEN, Viechtwang/AUT

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 16. bis 19. Mai in Nörten-Hardenberg
Großer Preis
1. Finja Bormann (Harsum) mit A crazy son of Lavina; 0/0/36,55
2. Tobias Meyer (Neunkirchen-Seelscheid) mit Gain Line; 0/0/37,82
3. Werner Muff (SUI) mit Jolie vh Molenhof; 0/0/40,18

Wertung zum European Youngster Cup U25
1. Julia Plate (Oldendorf) mit Quidam’s Rosé; Zeit 63,02
2. Kevin Jochems (NED) mit Kyamant van’s Spieveld; 64,73
3. Lisa Nooren (NED) mit Jarolus vd Bergdalhoeve; 73,80

Weitere Informationen unter www.escon-marketing.de

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*/1*) vom 16. bis 19. Mai in La Baule/FRA
Nationenpreis
1. Schweiz; 4/216,77
2. Belgien; 5/222,41
3. Frankreich; 8/220,96

6. Deutschland; 15/221,66 (Simone Blum (Zolling) mit DSP Alice/Philipp Weishaupt (Hörstel) mit Che Fantastica/Sven Schlüsselburg (Ilsfeld) mit Bud Spencer 7/Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Don Diarado)

Großer Preis
1. Simone Blum (Zolling) mit DSP Alice; 0/0/43,33
2. Steve Guerdat (SUI) mit Albführens’s Bianca; 0/0/43,82
3. Kenny Darragh (IRL) mit Important de Muze; 0/0/43,90

Weitere Informationen unter www.labaule-cheval.com

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO3*) vom 16. bis 19. Mai in Drammen/NOR
Nationenpreis
1. Irland; 10
2. Polen; 13
3. Norwegen; 14
4. Deutschland; 20 (Harm Lahde (Heeslingen) mit Larry 210/Jan Andre Schulze Niehues (Warendorf) mit Fitch/Holger Wenz (Bad Laer) mit Conner/Mike Patrick Leichle (Schnarup-Thumby) mit Zara 104)

Großer Preis
1. Hege C. Tidemandsen (NOR) mit Carvis; 0/0/45,09
2. Bruce Goodin (NZL) mit Backatorps Danny V; 0/0/45,39
3. Koki Saito (JPN) mit Calouso 2; 0/0/45,93

6. Harm Lahde (Heeslingen) mit Larry 210; 0/4/43,67

Weitere Informationen unter www.hestefrelst.no

Internationales Springturnier (CSI5*/GCT/GCL) vom 17. bis 19. Mai in Madrid/ESP
Großer Preis
1. Martin Fuchs (SUI) mit Chaplin; 0/0/39,49
2. Maikel van der Vleuten (NED) mit Dana Blue; 0/0/39,77
3. Bart Bles (NED) mit Gin D; 0/0/40,11

5. Daniel Deusser (Deutschland) mit Calisto Blue; 0/0/45,92

Weitere Informationen unter www.oxersport.com

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIO) vom 16. bis 19. Mai in Lamprechtshausen/AUT
Nationenpreis Children
1. Ungarn; 0/0/128,2
2. Großbritannien; 0/4/122,32
3. Italien: 4

7. Deutschland; 4/223,16 (Tessa Leni Thillmann (Rastorf) mit Cachin/Paula Fischer (Nuthetal) mit Legende 122/Kiara-Malin Herold (Almstedt) mit Monte Bellino 2/Tiara Bleicher (München) mit Cristallo Boy)

Großer Preis Children
1. Tabitha Kyle (GBR) mit Grennanstown Sarco Lux Hill; 0/0/36,55
2. Tiara Bleicher (München) mit Cristallo Boy; 0/0/40,27
3. Morgana Santini (ITA) mit Gogo F; 0/0/41,20

Nationenpreis Pony
1. Großbritannien; 32/436,66
2. Italien; 37/440,67
3. Österreich; 42/431,16
4. Deutschland; 50/444,46 (Arwen-Charlotte Thaler (Nürtingen) mit Little Lady/Sarah Gruber (Brombachtal) mit Kanses/Anika Ott (Wilhelmsdorf) mit Kira-Bell/Magnus Schmidt (Naumburg) mit Deesje)

Großer Preis Pony
1. Thea Gänehed (SWE) mit Dawn Godess; 0/0/39,30
2. Megan Li (GBR) mit Harry; 0/0/42,18
3. Fleur Holleman (NED) mit Bora Bora; 0/0/47,31

12. Antonia Kamm (Bad Tölz) mit Naschko T; 0/12/52,29

Nationenpreis Junioren
1. Niederlande; 21/426,16
2. Polen; 22/427,12
3. Italien; 23/430,89
4. Deutschland; 42/449,26 (Paul Ripploh (Rheine) mit Chevalier de Blue/Anna von Guttenberg (Hagen a.T.W.) mit Cor de Dinard/Anna Jurisch (Nuthetal) mit Questo Vincitore/Matthis Westendarp (Wallenhorst) mit Stalido)

Großer Preis Junioren
1. Anthony Philippaerts (BEL) mit All Right du Genet; 0/0/42,96
2. Tereza Svobodova (CZE) mit Britania; 0/4/40,83
3. Beau Schuttelaar (NED) mit Illinois Z; 0/4/43,03

9. Mick Haunhorst (Hagen a.T.W.) mit Conquest 14; 0/8/45,85

Nationenpreis Junge Reiter
1. Deutschland; 19/430,88 (Annika Jäger (Timmendorfer Strand) mit Ledie Meglenburg/Christin Wascher (Redefin) mit Queen Waltraud/Franziska Müller (Hückeswagen) mit Maja H/Niklas Betz (Kirkel) mit Contan 2)
2. Italien; 25/435,06
3. Großbritannien; 30/432,15

Großer Preis Junge Reiter
1. Emelie Hugoson-Feldt (SWE) mit Turmalin 1202; 0/4/43,90
2. Mikaela Gustaphson (SWE) mit Inar C; 0/4/45,10
3. Taisie de Gruchy (GBR) mit Winner of Picobello Z; 0/4/47,09

16. Franziska Müller (Hückeswagen) mit Conardo’s Queen; 8/77,65

Weitere Informationen unter www.horsedeluxe.at

Internationales Offizielles Dressurturnier (CDIO5*/3*/2*) vom 16. bis 19. Mai in Compiegne/FRA
Grand Prix CDIO5*
1. Patrik Kittel (SWE) mit Well done de la Roche CMF; 77,283 Prozent
2. Carl Hester (GBR) mit Hawtins Delicato; 76,348
3. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH; 75,957

Grand Prix Kür CDIO5*
1. Emmelie Scholtens (NED) mit Desperado; 81,585 Prozent
2. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH; 80,775
3. Shelly Francis (USA) mit Danilo; 79,610

Grand Prix 3*
1. Malin Wahlkamp-Nilsson (SWE) mit Eddieni; 71,565 Prozent
2. Emma Hindle (GBR) mit Romy del Sol; 70,457
3. Heike Holstein (IRL) mit Sambuca; 70,435

20. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Hollywood 48; 65,652

Grand Prix Special 3*
1. Malin Wahlkamp-Nilsson (SWE) mit Eddieni; 72,936 Prozent
2. Charlotte Chalvignac (FRA) mit Lights of Londonderry; 69,957
3. Jeroen Devroe (BEL) mit Eres DL; 69,191

5. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Hollywood 48; 67,723

Weitere Informationen unter www.compiegne-equestre.com

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDIU25) vom 16. bis 19. Mai in Aalborg/DEN
Grand Prix
1. Soren Wind (DEN) mit Kastel’s Stanford 4; 67,385 Prozent
2. Beata Söderberg (SWE) mit Harmony’s Fiorano; 67,205
3. Ninja Rathjens (Darmstadt) mit de Nino; 66,333

Grand Prix Kür
1. Soren Wind (DEN) mit Kastel’s Stanford 4; 72,515 Prozent
2. Ninja Rathjens (Darmstadt) mit de Nino; 71,400
3. Beata Söderberg (SWE) mit Harmony’s Fiorano; 70,175

Weitere Informationen unter www.aalborgdressageevent.dk

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/2*-S) vom 17. bis 19. Mai in Kalundborg/DEN
CCI2*
1. Pia Münker (Wahlstedt) mit Jard; 29,3 (Dressur 25,3/Gelände 0/Springen 4)
2. Aminda Ingulfson (SWE); mit Rozie; 35,6 (34,0/1,6/0)
3. Hanne Wind Ramsgaard (DEN) mitz Amequ Torino; 36,3 (36,3/0/0)

CCI3*
1. Irene Mia Hastrup (DEN) mit Continue de Vision; 34,2 (Dressur 34,2/Gelände 0/Springen 0)
2. Moa Kulle (SWE) mit First Choice 33; 34,2 (30,2/0/4)
3. Anna Nilsson (SWE) mit Midas; 34,3 (33,5/0,8/0)
4. Anna Siemer (Salzhausen) mit Betel’s Bella; 36,3 (32,7/3,6/0)

Weitere Informationen unter www.facebook.com/kalundborghorseevent2015

Internationales Fahrturnier (CAI2*-H1/H2/P1/P2) vom 16. bis 19. Mai in Viechtwang/AUT
Kombinierte Wertung Pony-Einspänner
1. Niels Grundmann (Fredenbeck); 149,33 (Dressur 59,17/Marathon 86,28/Hindernisfahren 3,88)
2. Niels Grundmann (Fredenbeck); 153,67 (61,76/90,05/1,86)
3. Michaela Schöftner (AUT); 156,85 (60,64/89,43/6,78)

Kombinierte Wertung Pony-Zweispänner
1. Roman Elend (AUT); 150,33 (Dressur 52,77/Marathon 90,47/Hindernisfahren 7,09)
2. Denny Petke (Rochlitz); 177,52 (74,75/95,64/7,13)
3. Simone Holzinger (AUT); 177,88 (62,30/98,47/17,11)

Kombinierte Wertung Einspänner
1. Marisa Rössler (AUT); 148,85 (Dressur 54,57/Marathon 93,72/Hindernisfahren 0,56)
2. Anika Geiger (Rechtmehring); 151,64 (55,69/90,76/5,19)
3. Luca Cassottana (ITA); 166,21 (66,90/92,48/6,83)

Kombinierte Wertung Zweispänner
1. Stefan Bösch (AUT); 159,54 (Dressur 54,33/Marathon 99,21/Hindernisfahren 6)
2. Jozsef Dibak (ITA); 186,81 (50,33/126,88/9,60)
3. Giorgio Proietti (ITA); 187,17 (63,65/104,78/18,74)
4. Fred Probst (Gomadingen); 189,87 (54,43/121,84/13,60)

Weitere Informationen unter www.horsedriving.at

Boehringer Ingelheim

Cushing (ECS) hat viele Gesichter. Ob ein Pferd unter ECS leidet, lässt sich mit einem ACTH-Bluttest herausfinden. Pferdebesitzer können im Verdachtsfall ab dem 15.08. hier Gutscheine für kostenlose Bluttests herunterladen.

Aktionszeitraum ist der 15.08. bis 27.09.2019.

Mehr erfahren...