Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

04.02.2019 | 14:55 Uhr | Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN

PM-Seminare im Februar

Viele Regionalversammlungen und ein Webinar sind für PM kostenlos

Ob Theorie oder Praxis, Pferdefütterung, Bodenarbeit oder Jungpferdeausbildung, im Februar locken bundesweit viele PM-Seminare mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten. Das Beste: Über die Hälfte von ihnen ist für Persönliche Mitglieder kostenlos!

Für Kurzentschlossene geht es bereits am 6. Februar bei der PM-Regionalversammlung in Verden an der Aller mit Tierärztin Dr. Anne Mößeler um die richtige Pferdefütterung im Frühjahr. Dabei werden Fellwechsel, Anweiden & Co. berücksichtigt. Eine gesunde und bedarfsgerechte Pferdefütterung steht auch bei den PM-Regionalversammlungen in Hamburg am 12. Februar und in Bremen am 18. Februar im Mittelpunkt des Interesses. Bei beiden ist Dr. Hans-Peter Karp der Referent. In Berlin wird die Pferdefütterung aus wissenschaftlicher Sicht beleuchtet, am 18. Februar mit Prof. Dr. Jürgen Zentek. Im westfälischen Münster erklärt Dr. Margit Zeitler-Feicht am 7. Februar wie man Pferdeverhalten richtig deutet. In Vechta geht es hingegen am 13. Februar mit Hufschmied Ludger Döller um den Zusammenhang zwischen Hufbeschlag und Fesselträgerschäden.

Für alle, die gerne einmal wissen möchten, wie es bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) so aussieht, bietet sich die PM-Exkursion am 16. Februar an, bei der DOKR-Geschäftsführer Dr. Dennis Peiler und der Leiter des Bundesstützpunktes Markus Scharmann höchstpersönlich Einblicke hinter die Kulissen gewähren. Auch eine Besichtigung des NRW-Landgestüts steht auf dem Programm. Im saarländischen Neuenkirchen geht es am 17. Februar mit Reitmeister Martin Plewa in einem PM-Seminar um das Thema Jungpferdeausbildung und Psychologin Dr. Gaby Bußmann verrät in einem PM-Webinar am 19. Februar, wie man seine Angst im Pferdesport besiegt. Den Dressursport gestern, heute und morgen nimmt Dr. Dietrich Plewa bei der PM-Regionalversammlung am 23. Februar in Nürtingen kritisch unter die Lupe. Dahingegen geht es bei der PM-Regionalversammlung am 26. Februar im rheinländischen Langenfeld mit Susanne Kleemann um Homöopathie am Pferd. Zu guter Letzt spricht Tierarzt Dr. Kai Kreling am 27. Februar in Saarbrücken über die Anatomie des Pferdekopfes und was sich daraus für Gebisse und Zäumungen aus tierärztlicher Sicht ergibt.

Die Teilnahme an den PM-Regionalversammlungen sowie am PM-Webinar ist für Persönliche Mitglieder jeweils kostenlos. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Einen Überblick über alle PM-Seminare gibt der Seminarkalender, über diesen ist es auch möglich, sich anzumelden.

Effol sucht Pferdefreund

Gewinne ein Sponsoring

Jeder kann mitmachen – jetzt anmelden, Stimmen sammeln und gewinnen

Zu gewinnen gibt es neben einem einjährigen Sponsoring eine Trainingseinheit oder Meet&Greet mit dem prominenten Jurymitglied der jeweiligen Kategorie.

Mehr Infos...