Deutsche Reiterliche Vereinigung

Julia Krajewski

Vielseitigkeitsreiterin und Nachwuchstrainerin Vielseitigkeit

  • Geburtsdatum: 22.Oktober 1988
  • Wohnort: Warendorf

Im Ponysattel und als Juniorin fleißige Medaillensammlerin bei Europameisterschaften, wurde die aus Nordhorn stammende Julia Krajewski unmittelbar nach ihrem Abitur 2007 in die Perspektivgruppe Vielseitigkeit berufen. In Warendorf absolvierte sie zunächst eine Ausbildung zur Pferdewirtin mit Schwerpunkt Reiten, beendete die Prüfung als Jahrgangsbeste und war für die kommenden drei Jahre Mitglied der Sportfördergruppe der Bundeswehr. 2012, nach erfolgreicher Prüfung zur Pferdewirtschaftsmeisterin, trat sie eine Stelle als Nachwuchsführungskraft in der FN-Abteilung Ausbildung und Wissenschaft an. Als NFK lernte sie nicht nur die Verbandsarbeit kennen, sondern konnte dabei auch ihre eigene sportliche Karriere vorantreiben und sich als künftige Trainerin empfehlen. Ende Dezember 2015 schloss sie erfolgreich das berufsbegleitende Studium zur Diplom-Trainerin an der Trainerakademie des DOSB in Köln ab. Praktische Erfahrung als Ausbilderin hat sie schon länger. So unterstützte sie bereits 2010 und seit 2012 regelmäßig die Nachwuchs-Bundestrainer bei Lehrgängen und Championaten, seit 2017 ist sie als Nachfolgerin von Rüdiger Schwarz Bundestrainerin der Junioren.

Parallel dazu geht auch ihre sportliche Karriere weiter. 2010 verhalf ihre der argentinische Vollblüter After the Battle zum ersten Drei-Sterne- und dem ersten EM-Start. Der echte Durchbruch gelang ihr allerdings mit dem Franzosen Samourai du Thot, mit dem sie 2016 ihre CCI4*-Premiere in Luhmühlen auf Platz drei beendete. Im selben Jahr reisten die beiden - zunächst als Reservepaar – nach Rio de Janeiro, wo sie ihr Debüt bei Olympischen Spielen gaben. Bei den Weltreiterspielen in Tryon 2018 gehörte sie mit Chipmunk FRH zum erfolgreichen deutschen Team, das am Ende Platz fünf belegte. 

 

 

Pikeur

Prime Collection

Die neue Herbst / Winter Kollektion 2019 von Pikeur ist da.

Böckmann

Die neuen Esprit Modelle

Sind ein praktischer und gleichzeitig überaus schicker Wegbegleiter – und das zu einem attraktiven Preis. Ob für ein oder zwei Pferde oder in unterschiedliche Materialien - für jeden Geschmack und Anspruch ist das Passende dabei.

Stand: 16.08.2019