AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Disziplinen - Dressur, Dressurreiten - Foto: Stefan Lafrentz

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Sichtung zur WM Junge Dressurpferde

FEI World Breeding Dressage Championships for Young Horses

Sichtung zur WM Junge Dressurpferde - Dorothee Schneider und First Romance, Foto: Beelitz

Auch 2019 treffen sich die fünf- bis siebenjährigen Dressurpferde vom 1. bis 4. August wieder im Nationaal Hippisch Centrum in Ermelo zur Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde. 2020 kehrt die Talentschau junger Dressurpferde nach Verden zurück, wo die WM vor Ermelo veranstaltet wurde. Die Sichtungen zur WM finden wie immer in Warendorf auf dem Gelände des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) statt.

Die erste Sichtung 2019 beginnt am 17. Juni mit dem Training nach freiem Ermessen der siebenjährigen Pferde. Am 18. Juni präsentieren sich die siebenjährigen Pferde in einer internationalen Dressuraufgabe der FEI, für die fünf- und sechsjährigen Pferde findet das Training nach freiem Ermessen statt. Am dritten Tag, dem 19. Juni, werden die fünf- und sechsjährigen Pferde in einer internationalen Dressuraufgabe der FEI vorgestellt. Am Ende dieser beiden Tage ergibt sich aufgrund der gezeigten Eindrücke aus Trainingstag und Aufgabereiten die Zulassung zur zweiten Sichtung. Diese findet am 2. Juli statt. Hier muss eine weitere FEI Dressuraufgabe geritten werden. Nach der zweiten Sichtung erfolgt dann die Nominierung für die WM durch eine Auswahlkommission im Auftrag des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR).

Ansprechpartner

Foto von Eva von dem Knesebeck

Eva von dem Knesebeck

Tel 02581/6362-129
Fax 02581/6362-224

E-Mail

PM Sommer-Aktion

Prämie sichern!

Sommer-Aktion: Jetzt bis 30.06.2019 Persönliches Mitglied der FN werden und Summer Care Paket von Effol sichern!

Hier anmelden...