Deutsche Reiterliche Vereinigung

Besitzerwechsel Pferd

Eintragung eines neuen Besitzers im Pferdepass

Sie haben ein neues Pferd? Dann müssen Sie den Besitzwechsel unverzüglich anzeigen, damit er im Pferdepass eingetragen werden kann. Dies ist eine Vorschrift der Durchführungsverordnung (EU) 2015/262. Reichen Sie bitte für den Besitzwechsel den Pferdepass im Original per Einschreiben mit dem dazugehörigen Formular für Besitzerwechsel ein. Mit diesem Formular können Sie den Besitzerwechsel für bereits eingetragene Turnierpferde, den Besitzerwechsel für bereits registrierte Freizeitpferde oder die Eintragung des Besitzers bei noch nicht registrierten Pferden vornehmen.

Pflichtangabe Halter-/Betriebsnummer
Im Formular muss die Halter-/Betriebsnummer angegeben werden. Die zuständigen Stellen für Beantragung und Auskunft zur Registriernummer finden Sie in der Übersicht für Halter-/Betriebsnummern.

Ihr Ansprechpartner

Herbert Freye

Leitender Sachbearbeiter

Tel: 02581/6362-116
Fax: 02581/6362-590

hfreye@fn-dokr.de

Unsere Empfehlung

FN-Abzeichen. Basispass Pferdekunde
FN-Abzeichen. Basispass Pferdekunde

"Basispass Pferdekunde" - dies ist der erste Band der FN geprüften neuen Sachbuchreihe "FN-Abzeichen". Er bietet Grundlagenwissen zum Thema Pferd, das im neuen Reitabzeichen Basispass Pferdekunde verlangt wird.

Stand: 08.05.2019