Deutsche Reiterliche Vereinigung

Zeiteinteilung und Ausschreibung der HKM Bundeschampionate

Sport, Shopping und Rahmenprogramm

Die HKM Bundeschampionate finden 2022 vom 31. August bis 4. September statt. Fünf Tage lang werden aus rund 900 genannten Pferden und Ponys in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen die besten Nachwuchspferde Deutschlands ermittelt. Nach den Einlaufprüfungen und Finalqualifikationen, die von Mittwoch bis Freitag stattfinden, stehen am Samstag und Sonntag die Finalprüfungen als Höhepunkte auf dem Programm. Zum Ende der HKM Bundeschampionate am Sonntag werden insgesamt 20 neue Bundeschampions feststehen. Der Geländeplan zeigt, wo welche Prüfungen stattfinden.

Auszeichnungen und Ehrungen

  • BMEL-Tierschutzpreis für besonders pferdegerechtes Reiten
    Im Rahmen der HKM Bundeschampionate lobt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) einen Tierschutzpreis aus. Der Sonderehrenpreis des BMEL prämiert Reiter für den besonders pferdefreundlichen Umgang sowie das besonders pferdegerechte Reiten während der Veranstaltung. Mit dem Preis soll zum einen der Fokus auf die positiven Beispiele auf den Vorbereitungsplätzen gerichtet werden. Zum anderen soll auf einen pferdegerechteren Umgang mit Pferden in Freizeit und Sport hingewirkt werden. Im Rahmen der Finalprüfungen am Samstag und Sonntag kann jeweils ein Reiter mit dem BMEL-Tierschutzpreis ausgezeichnet werden.
  • Anrecht Investment Harmonie & Fairness Preis und Anrecht Investment Stilpreis
    Im Rahmen der HKM Bundeschampionate zeichnet Anrecht Investment einen besonders fairen, feinen und pferdegerechten Umgang mit dem Sportpartner Pferd aus. Zwei Sonderehrenpreise ehren die Reiter, die durch feinen Umgang mit ihren Pferden und gutem Stil im Sattel auffallen. Der "Anrecht Investment Harmonie & Fairness Preis" wird dabei im Finale der sechsjährigen Dressurpferde durch das Publikum vergeben. Mit dem "Anrecht Investment Stilpreis" wird ein guter Stil im Springsattel ausgezeichnet. Die Richter vergeben ihn anhand der Kriterien Harmonie, Fairness und Leichtigkeit im Finale der sechsjährigen Springpferde als Sonderehrung im Umlauf.
  • J.J.Darboven Trainee Cup für die besten Pferdewirt-Azubis
    Mit dem J.J.Darboven Trainee Cup belohnt der Hamburger Heißgetränkespezialist den Auszubildenden, der im Rahmen der HKM Bundeschampionate in Warendorf am besten abschneidet. Wenn am Sonntagnachmittag die Championatsehrungen der Jahrgangsbesten der Pferde zelebriert werden, wird auch der Gewinner des J.J.Darboven Trainee Cups verkündet und gefeiert.
  • Siegerställe „Unser Stall soll besser werden“
    Im Rahmen der HKM Bundeschampionate werden die Siegerställe des gemeinsam von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und Fachzeitschrift ReiterRevue international ausgelobten Wettbewerbes „Unser Stall soll besser werden“ geehrt.
  • Ehrung der besten Jungzüchter
    Eine Siegerehrung für Deutschlands beste Jungzüchter gibt es am Sonntag auf dem Reitpferdeplatz Burandtwiese.

Shopping

Neben den Geschäften in der Innenstadt lädt an allen Veranstaltungstagen auch der große Ausstellerbereich mit rund 200 Ständen zum Shoppen, Essen und Trinken ein.

Teaserbild

PUR.MUSKEL

PUR.MUSKEL eignet sich zur Unterstützung der Muskulatur bei allen Pferden. Gerade stoffwechselempfindliche Pferde können von dem optimalen Gehalt an essentiellen Aminosäuren zur Unterstützung des Muskelstoffwechsels profitieren. Der geringe Zucker- und Stärkeanteil von unter 10 % macht PUR.MUSKEL dazu sehr verträglich, magenschonend und darmunterstützend.

Teaserbild

FNverlag

Das „FN-Handbuch Lehren und Lernen im Pferdesport“ ist das Nachschlagewerk für alle Ausbilder und solche, die es werden wollen. Viele namhafte Ausbilder kommen in Form von Gastbeiträgen zu Wort und ermöglichen Einblicke in ihre Trainertätigkeit.

Stand: 26.04.2022