Deutsche Reiterliche Vereinigung

Qualifikationen und Teilnehmer

Der Weg nach Warendorf zu den HKM Bundeschampionaten

Wer mit seinem talentierten Nachwuchspferd aus deutscher Zucht zu den HKM Bundeschampionaten nach Warendorf möchte, muss sich dafür im Laufe der Saison qualifizieren. Bis Anfang August finden bundesweit Qualifikationen für die HKM Bundeschampionate statt. Dann enden alle Qualifikationen, in denen Wertnoten vergeben werden. Eine Ausnahme bilden die Reitpferdeprüfungen. Die drei- und vierjährigen Hengste, Stuten und Wallache müssen sich hierfür nicht qualifizieren, sondern werden vom jeweiligen Zuchtverband benannt.

Im Vorfeld der HKM Bundeschampionate gibt es einen Lehrgang für die Vielseitigkeitsponys und die Springponys. Der Lehrgang für die Vielseitigkeitsponys ist Pflicht und soll Ponys und ihren Reitern bereits im Vorfeld der HKM Bundeschampionate einen Eindruck über die Anforderungen im Gelände verschaffen. Die Teilnahme am Lehrgang für die Springponys ist zwar freiwillig, wird aber dringend empfohlen. Geritten wird der Standardparcours (s. Downloads), der auch bei den HKM Bundeschampionaten auf die Ponys wartet.

Qualifikationswege Reitpferde und Reitponys

Die drei- und vierjährigen Reitpferde und Reitponys werden vom jeweiligen Zuchtverband benannt. Bitte erfragen Sie die Qualifikationswege bei Ihrem zuständigen Zuchtverband.

Qualifikationstermine Dressur und Springen

Die Qualifikationstermine der Disziplinen Dressur und Springen zu den HKM Bundeschampionaten finden Sie in der Übersicht Qualifikationstermine Dressur und Springen.

Qualifikationstermine Vielseitigkeit

Bitte informieren Sie sich über die Turniersuche auf Nennung Online, wann und wo Qualifikationstermine in der Vielseitigkeit stattfinden. In der Detailsuche lassen sich über das Feld "Prüfungsart" die für die Geländepferde und Geländeponys relevanten Prüfungen suchen. Aufgrund der Corona-Pandemie können kurzfristig Turniere und/oder Prüfungen in der Übersicht hinzugefügt oder abgesagt werden. Etwaige Rückfragen in Bezug auf die Qualifikationstermine für die HKM Bundeschampionate bevorzugt bitte per E-mail an Diana Münnich (dmuennich@fn-dokr.de).

Qualifikationsanforderungen und -termine für das Bundeschampionat Fahren vom 18. bis 21. August in Moritzburg

Das Bundeschampionat des Fahrpferdes und des Schweren Wambluts sowie das Moritzburger Fahrponychampionat finden vom 18. bis 21. August 2022 in Moritzburg statt. Hier finden Sie die Qualifikationsanforderungen Fahren für Moritzburg und die Qualifikationstermine  für die Fahrpferde.

Ihr Ansprechpartner

Diana Münnich

Tel: 02581/6362-390
Fax: 02581/6362-7390

dmuennich@fn-dokr.de

Unsere Empfehlung

FN-Erfolgsdaten Sport und Zucht
FN-Erfolgsdaten Sport und Zucht

Seien Sie im Pferdesport und der Pferdezucht immer auf dem aktuellsten Stand!

  • Live-Turnierergebnisse
  • FN-geprüfte Turniererfolge von Reiter und Pferd und Erfolge von Pferden bis 1976 zurück
  • und vieles mehr...
Teaserbild

PUR.MUSKEL

PUR.MUSKEL eignet sich zur Unterstützung der Muskulatur bei allen Pferden. Gerade stoffwechselempfindliche Pferde können von dem optimalen Gehalt an essentiellen Aminosäuren zur Unterstützung des Muskelstoffwechsels profitieren. Der geringe Zucker- und Stärkeanteil von unter 10 % macht PUR.MUSKEL dazu sehr verträglich, magenschonend und darmunterstützend.

Teaserbild

FNverlag

Das „FN-Handbuch Lehren und Lernen im Pferdesport“ ist das Nachschlagewerk für alle Ausbilder und solche, die es werden wollen. Viele namhafte Ausbilder kommen in Form von Gastbeiträgen zu Wort und ermöglichen Einblicke in ihre Trainertätigkeit.

Stand: 26.04.2022