Deutsche Reiterliche Vereinigung

Robin Schöller

Reiner

Robin Schöller absolvierte seine Ausbildung zum Pferdewirt Zucht und Haltung auf der Reitsportanlage Vaterstetten und schloss diese mit der Graf von Lehndorff-Plakette in Bronze ab. Von 2002 bis 2004 arbeitete der gebürtige Stuttgarter als Assistenztrainer bei Volker Schmitt Reining Horses. Danach war Schöller fünf Jahre lang als Assistenztrainer bei Shawn Flarida in den USA. 2009 machte er sich mit seiner Anlage „Robin Schoeller Reining Horses“ in Ohio selbständig.

Robin Schöller ging 2018 in Tryon erstmalig für ein deutsches Team an den Start und holte Bronze mit der Mannschaft. Er ritt den Wallach Wimpy Kaweah, mit dem er 2017 AQHA Senior Reining Open Champion wurde.

Geboren: 13. November 1976
Wohnort: Bloomingburg, Ohio, USA

Wimpy Kaweah
Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2011
Vater: Wimpys Little Step
Mutter: Lil Ruf Remi (von Lil Ruf Peppy)
Besitzer: Marlon Zietz
Züchter: Brent Loseke, Valley View, TX, USA

2018 Tryon/USA Mannschaft Wimpy Kaweah Bronze
Teaserbild

HKM Bundeschampionate 2022

Wer bei der Schau der besten Nachwuchspferde und -ponys aus deutscher Zucht vom 31. August bis 4. September 2022 in Warendorf dabei sein will, kann sich schon jetzt die Tickets sichern. Der Verkauf erfolgt über Eventim.

Teaserbild

PM Juni-Aktion – Loesdau-Gutschein sichern!

Wer bis zum 30. Juni Persönliches Mitglied wird, darf sich freuen: Als Begrüßungsgeschenk gibt es einen 35 € Loesdau-Gutschein (Gutscheinhöhe abhängig von Mitgliedsart)! 

Stand: 08.07.2020